Eilenriede: Ein Geschenk mit verzauberten Wesen, Holzwächtern und einem riesengroßen Rad

Vor langer Zeit hat Hannover ein kostbares Geschenk bekommen: die herrliche Eilenriede. Hier in der List ist sie mit ihren Fabeltieren, Wachtürmen, Spazier- und Schlängelwegen ein echter Waldpark. Spannende Geheimnisse gilt es zu lüften! Zum Beispiel beobachten wir das Glitzern in den Baumwipfeln und überlegen, wen die Wächter vom Lister Turm aus eigentlich bewacht haben. Oh ein Spielplatz, wer hat den denn bauen lassen? Und wer traut sich in das verwirrende Labyrinth hinein? Auf unserer Entdeckungstour werden wir auch faszinierende alte Bäume kennenlernen - z.B. die Hüterin des Großen Rades. Wir werden aus dem Staunen nicht mehr raus kommen! Start ist am Spielplatz WAKITU, Ende am Lister Turm.

Alter: 3 - 12 Jahre, der Inhalt wird dem Alter angepasst

Gruppe: Schulklassen oder Kita´s

Gruppengrösse: maximal 30 TeilnehmerInnen

Dauer: ca. 2 Stunden

Kosten: 2,-- € je Teilnehmer


zurück                            Buchung