Der Bau der Baumburg

Alte Bäume, Baumhäuser und Baumburgen ... das passt zusammen. Den Geheimnissen der alten Baumriesen widmen wir uns zu Beginn, wenn wir die Bäume und ihre Stärken kennenlernen. Dann starten wir unser gemeinsames Bauprojekt. Wie kann man in einer Höhe von einem Meter eine Baumburg zwischen die Bäume bauen? Und das nur mit Seilen und Holz, welches im Wald vorhanden ist? Was muss man dafür wissen? Es geht um die wichtigsten Verbindungsknoten, um das Schmieden und Verwirklichen eines gemeinsamen Plans, um den passenden Baum und das benötigte Material. Den spannenden Abschluss bilden der Stabilitätstest und die Präsentation vor den anderen Klassenkameraden.

- Pläne entwickeln, formulieren und gemeinsam diskutieren

- Statische und konstruktive Überlegungen

- Sich gegenseitig helfen, auf den Anderen achten

- Feinmotorik beim Knoten

Dauer: ca. 4 - 5 Stunden

Ort: Wald, der für Gruppenaktivitäten zur Verfügung steht / z.B. Wald rund um die Freiluftschule Burg

Preis: ab 17,50 € je Teilnehmer / mind. 15 Teilnehmer zuzügl. An- und Abfahrt 


zurück                              Anfrage